Studium

Lehre im Institut

Zu den Aufgaben des Instituts gehört die Lehre in allgemeiner und spezieller Pharmakologie und Toxikologie, in klinischer Pharmakologie, Arznei- und Betäubungsmittelrecht sowie Arzneimittelherstellung (Galenik) im Rahmen des Tiermedizinstudiums.

Ansprechpartnerin für die Themengebiete allgemeine und spezielle Pharmakologie, klinische Pharmakologie und Arzneimittelrecht ist Frau Prof. Dr.med.vet. A. Richter.

Ansprechpartner für das die Themengebiete allgemeine und spezielle Toxikologie ist Herr Prof. Dr. rer.nat. W. Honscha.

Die aktuellen Vorlesungstermine sind dem Stundenplan und den Modulplänen zu entnehmen. Die Termine des Galenikkurses und der Lehrveranstaltungen sowie die dazugehörigen  Unterichtsmaterialien sind in Moodle zu finden.

Weitere Lehrangebote

Am Institut bestehen verschiedene weitere Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. Studenten können sich bei Interesse an einer Projektarbeiten direkt an einen der Ansprechpartner des Instituts wenden.

Das Institut bietet darüber hinaus regelmäßig die Möglichkeit zur Erstellung einer Dissertation an.

Es besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Fachtierarzt für Pharmakologie und Toxikologie.

letzte Änderung: 29.04.2018